Sonntag, 21. Oktober 2018

10 Dinge warum ein Leben mit Hund einfach besser ist





  1. Er freut sich immer riesig, wenn du nach Hause kommst. Jedesmal. (Auch wenn du nur kurz am Briefkasten warst...)
  2. Er sorgt dafür, dass du dich nicht mehr um deinen Schrittzähler kümmern mußt. Bei jedem Wetter.  (Die Bedeutung von trockenen Klamotten und einer Zentralheizung wirst du nach einem Waldspaziergang bei Regen und 5°C ganz neu zu schätzen wissen...)
  3. Er zeigt dir, was wichtig ist: nämlich das hier und jetzt. (Warum sich über gestern Gedanken und Sorgen wegen morgen machen, wenn man sich stattdessen auf dem Boden rumkugeln kann? Manchmal ist das sehr hilfreich!)
  4. Er interessiert sich kein bißchen für dein Aussehen, Hauptsache, du bist da (und hast vielleicht ein paar Leckerlies in der Hosentasche...). (Ich weise aber ausdrücklich darauf hin, dass es manchmal wichtig ist, den Schlafanzug doch schnell gegen eine vernünftige Hose auszutauschen und sich die Haare zu kämmen, siehe Punkt 5....)
  5. Er sorgt dafür, dass du viele neue Leute (und ihre Fellnasen) kennenlernst. Manchmal werden das sogar Freunde. (Auch wenn die meisten sich zwar seinen, aber nicht deinen Namen merken...)
  6. Er zeigt dir die Bedeutung von Konsequenz und spiegelt dein Verhalten sofort. (Das merkst du spätestens, wenn aus dem 3-Kilo-Welpen, der so süß auf dem riesigen Sessel liegt ein 35-Kilo-Brummer wurde, der den gleichen Sessel verstopft...) Du kannst mit ihm diskutieren wie du willst, er zeigt dir deutlich, was du noch lernen mußt...
  7. Er liefert dir die perfekte Entschuldigung um von langweiligen Partys zu verschwinden. (Sorry, aber der Hund ist alleine...die Notlüge ist ihm egal, Hauptsache du kugelst dafür mit ihm auf dem Boden rum.)
  8. Er hilft dir bei deinen täglichen Aufgaben. (Er findet all die Tulpenzwiebeln, die du im Garten verloren hast und die irgendjemand eingegraben hat, er sorgt dafür, dass der Paketbote seine Pakete nicht heimlich vor deine Haustür legt und er räumt deine Schuhe aus dem Flur, er kann nichts dafür, dass er den Schuhschrank nicht öffnen kann, du findest sie dafür immer in seinem Körbchen...)
  9. Er sorgt dafür, dass du wahnsinnig viel Wissen ansammelst. (Du lernst alles über die komischen Bezeichnungen der Inhaltsstoffe von Futtermitteln, kennst sämtliche Vor- und Nachteile der verschiedenen Halsbänder, Leinen und Brustgeschirre und weißt immer was andere Hundebesitzer besser machen könnten...)
  10. Er zeigt dir, was bedingungslose Liebe ist. (Das kann man nicht erklären, das muß man erlebt haben.)
Wir haben gestern den 11. Geburtstag von Sam gefeiert. Und auch wenn sich der Zwerg so ziemlich in alle Bereiche meines Lebens gequetscht und in den Vordergrund gedrängelt hat, ist Sam in seiner Güte und Weisheit doch die beste Fellnase aller Zeiten.




Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Schöööön geschrieben lieber Markus ♥ Häppy Börsday Sam ♥

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Alles, alles Gute für Sam! ... und für Dich natürlich auch :-) Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sam,
    über Umwege sind wir zu dir geraten und haben gelesen das du Geburtstag hattest. Wir gratulieren dir nachträglich ganz herzlich und wünschen dir alles erdenklich Gute im neuen Lebensjahr.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. ....das kann ich genauso unterschreiben lieber markus :)....meine fellnase zappelt gerade bis es endlich zur großen runde geht...im dunkeln....
    herzlichst
    annette

    AntwortenLöschen
  5. Alles richtig und selbst erlebt, nur Schuhe werden bei uns in Ruhe gelassen.
    Dein Text hat mich gerührt. Alles Liebe für Sam.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Was ein schöner Bericht und so wahr! Egal, wie schlecht gelaunt man ist, wenn man nach Hause kommt und da wackeln so zwei Dingsies und freuen sich einen zu sehen, da kann einem nur das Herz aufgeheben. Und: es ist den Hunden völlig egal, wie ich gerade gekleidet bin. Ob ich stinke (:-)) oder nicht. Die zwei haben mich gern. Hunde sind toll!

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Sam! Alles alles Liebe zum Geburtstag nachträglich - bist ein ganz Toller!
    Lieber Markus! Ich kann jeden einezelnen deiner 10 Punkte unterschreiben. Ohne meine Ginger (Goldenretriever, 6 Jahre) wäre mein Leben nur halb so schön. Ich wünsche dir noch viele schöne Jahre mit diesem sanftäugigen Herzerwärmer!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. Ich verfolge so gern Deinen Blog, weil ich mag, wie Du schreibst und bei jedem Gartenrundgang oder Spaziergang mit Deinen beiden Fellnasen hat man das Gefühl, man ist direkt dabei. Lieben Dank dafür. Sam wünsche ich noch viele, glückliche Hundejahre und dass er noch ganz oft mit Dir auf dem Boden rumkugeln kann.

    AntwortenLöschen
  9. ein sehr zu Herzen gehender Bericht....all das, was du beschrieben hast, hab ich mit meiner Tessy erlebt. Wünsche dir noch viele glückliche Jahre mit SAM!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

stay in touch