Sonntag, 3. März 2019

es blüht


Ich konnte einfach nicht mehr warten...
Die vielen sonnigen Tage mit blauem Himmel und angenehm warmer Luft haben mich zum Blumenhändler getrieben. Und so sind die ersten blühenden Freunde in den Garten gezogen...


Und so kommt es, dass in all den Geranientöpfen nun Stiefmütterchen und Hornveilchen um die Wette strahlen.


Ein wenig zaghaft noch, aber das wird sich ändern


Und gleich sieht der Garten gar nicht mehr so verweist aus...


In diesem Topf haben gleich drei Frühlingsblüher Unterschlupf gefunden.


Und während die Zeit der Winterlinge schon fast wieder vorbei ist...


...fängt für andere der große Auftritt gerade erst an.


Habt ein wundervolles Wochenende und genießt die Zeit! Lasst Eure Gärten und Töpfe erblühen!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Du hast ja Recht lieber Markus,es kribbelt dann einfach in den Fingern, und man muss Frühblüher pflanzen! Schön siehts'aus...ich war gestern auch fleißig, und habe sämliche Körbe und Töpfe bestückt...
    Sei ganz lieb gegrüßt von der Orchidee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    also ich hab mich immer noch im Griff. Ich hab noch nicht zugeschlagn bei Stiefmütterchen und Co. Aber wenn ich mir das so bei dir anschaue, dann.......?!?! Es sieht Megaschön aus bei dir. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus, ach, wie ich die Hornveilchen liebe! Auch mich hat der Frühling gepackt... ich plane Tomaten-Saatgut zu pflanzen, schaue, wie es meinen Chili-Pflänzchen geht wage die ersten Saaten im kleinen Treibhäuschen draussen und räume ein paar Pflanzenreste vom letzten Jahr weg. Und nun, im März dürfen wir auch tatsächlich sagen: es ist Frühling`:-) Oder? Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  4. Ja, lieber Markus, es ist schon sehr verführerisch, die Zeit mit Frühblühern zu erhellen. Tatsächlich habe ich das Glück, dass meine Gartenprimeln schon ein paar Wochen blühen und sich gar nicht um den Winter geschert haben.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

stay in touch