Sonntag, 26. Mai 2019

ein schläfchen im schatten


Nachdem die Arbeit der Woche getan ist, ist so ein Schläfchen im Schatten genau das richtige...
Und wenn man sich dann noch in eine weiche Decke kuscheln kann ist das Glück perfekt.


Im Garten blühen die ersten Rosen und verzaubern mit ihrem herrlichen Duft.


Wie auf Knopfdruck öffnen sich die vielen Knospen und lassen mein Gärtnerherz höher schlagen...


Nach einigen Jahren sind sie schön buschig und wachsen wild durcheinander. Ich schneide sie in jedem Jahr stark zurück und so werde sie kräftig und blühfreudig.


Auch die Kletterrose an der Wand hat endlich ihren Weg gefunden und hält sich an den Steinen fest.


Und so verbringen wir den Tag heute im Schatten und schnuppern abends an den Rosenblüten...

Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen, ja es ist herrlich wie die Rosen, Rhododendren und Pfingstrosen jetzt aufblühen. Und endlich ist es warm genug, dass wir es auch genießen können. Wünsche euch einen schönen Start in die Woche.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch und Danke für die schönen Bilder - ob soooo schöne Rosen, oder die kleine Lieblingssocke :-)

    Herzlichst Julia

    AntwortenLöschen

stay in touch