Sonntag, 12. Mai 2019

sehnsuchtsorte


Gedanklich packe ich gerade Umzugskartons....
Vor meinem inneren Auge liegen die Jungs faul unter einem großen Olivenbaum im Schatten und ich mit dem Buch, das ich schon immer lesen wollte in der Sonne.

Das wird ein herrliches Leben! Vielleicht packe ich auch meine Geranie mit ein...


Ausgelöst hat diese Gedanken ein neues Buch in meinem Regal.


Werbung: Mallorca mit Stil von Thomas Niederste-Werbeck, erschienen im Callwey Verlag.

Thomas Niederste-Werbeck weckt die Sehnsucht nach dem einen Ort, an dem man bleiben will. Und er zeigt uns seinen Sehnsuchtsort, ein wundervolles Haus bei Artà in das ich sofort einziehen möchte. (Ich werde nach einem Gästezimmer fragen, Socke wird sich wunderbar mit den beiden Irish Terriern verstehen...)


Dass Thomas Niederste-Werbeck ein Gespür für die richtige Mischung hat beweist er als Chefredakteur von Zeitschriften wie "Salon", "Häuser" oder "Dogs" (als sich diese Zeitschrift noch von anderen durch die hohe Qualität der Artikel auszeichnete...) und auch in diesem Buch ist es die Mischung aus tollen Bildern, Geschichten und Tipps, die dazu führen, das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu wollen...


(Dies ist übrigens das Gästezimmer von dem ich sprach...da fehlt doch ein kleiner dackelförmiger Farbtupfen, oder?)


"Mallorca mit Stil" ist eindeutig ein Buch, das zum Träumen verführt.


Und wie üblich in einer hervorragenden Callwey-Qualität hergestellt.


Es gibt Tipps für jede Region zum Shoppen, Essen und Besichtigen.


In Gedanken packe ich meine Umzugskartons, kontrolliere die Reisepässe für die Jungs und bin dann mal weg. Ihr findet mich unter einem Olivenbaum...

(Dieses Buch wurde mir für die Rezession kostenlos vom Callwey Verlag zur Verfügung gestellt.)


In Wirklichkeit schaue ich dem Regen beim Fallen zu und beobachte meine weißen Veilchen, die sich über das viele Nass freuen...

Habt einen wundervollen Sonntag (und allen Müttern da draußen einen herrlichen Muttertag!) und genießt die Zeit. Vergesst das Träumen nicht!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Ups, da habe ich mich jetzt aber erschrocken!!!! Denn da wo du mit den Jungs daheim bist, ist deinen Bildern nach, schon ziemlich einzigartig!!! .... und wenn du mit den beiden Fellnasen nur untern dem Olivenbaum liegen würdest, gäbe es keine tollen Berichte und Fotos mehr.
    Also träume weiter und genieße deinen Garten mit den Jungs....und sie mögen es eh nicht so warm ;-)
    Bei mir ist es mit dem Frühling sehr zäh, heute hat es wieder geschneit....

    Herzliche Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nach einem tollen Buch aus! Jeder braucht einen Sehnsuchtsort! Vielen Dank für den Tip.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das glaub ich gern, das dies Büchlein Sehnsüchte weckt. Werde Ausschau halten nach dem Buch, es hat auch mich in den Bann gezogen. Beim Kartons packen wäre ich sicherlich schnell dabei, raus in die Ferne, in die Sonne, raus ans Meeresleben und der Schnellebigkeit des Alltags zu entfliehen. Ein Traum. Ein TRAUM ?
    Wünsche dir eine angenehme neue Maiwoche.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  4. ;)
    aber nur gedanklich umziehen
    oder für einen Urlaub
    ich denke du würdest dein "Daheim"
    sehr schnell vermissen
    ein kleines Häuschen.. ja das wäre mein Traum
    aber hier bei uns

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja, wer träumt da nicht davon, lieber Markus!
    Danke für den schönen Post , das Buch ist sicher lesenswert :O)
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

stay in touch