Sonntag, 25. August 2019

life-coaches


Ist es nicht einfach herrlich da draußen?
Wenn es morgens noch angenehm kühl ist, drehe ich eine Runde mit den Jungs...


Sam lehrt mich, mir Zeit zu lassen. Abzuwarten. Nicht ständig vorzupreschen. Den Dingen ihre Zeit zu geben. Auch mal stehen zu bleiben. Mich mit dem zu beschäftigen, was vor mir liegt. Nach links und rechts zu schauen. Einen Schritt vor und drei zurück zu gehen. Lässig zu sein und friedvoll mit mir und dem um mich herum.

Immer genau am richtigen Ort zu sein. Das Hier und Jetzt zu genießen. Mich an den einfachen Dingen zu erfreuen. Dem ersten Sonnenstrahl des Tages zum Beispiel. Mich nicht hetzen zu lassen oder verunsichern von gefährlich wirkenden Zeitgenossen. Nicht jedem Ball hinterher zu rennen, bloß weil ihn jemand wirft.

Ein Leben im Gleichklang zu leben. Mich auszuruhen und einen Gang runter zu schalten. Einfach Sein. Zu Tanzen wenn mir danach ist und mich zurück zu ziehen, wenn ich genug habe.

Wissend und milde lächelnd über die übersprudelnde Ungeduld der Jugend.


Socke lehrt mich, das Leben zu feiern, weil es gerade stattfindet. Zu Turnen und zu Rennen und mich auf dem Boden zu kugeln. In die Höhe zu springen um die süßesten Früchte zu erreichen.

Hin und Her zu flitzen und mir keine Gedanken um das Gestern oder das Morgen zu machen. Meine Zähne zu zeigen wenn es nötig ist und zu verteidigen was mir wichtig ist. Bälle zu fangen, einfach weil es Spaß macht.

Das Ziel im Auge zu haben und mich weniger um den Weg zu kümmern. Einfach zu rennen aus Freude an der Bewegung. Meine Kräfte nicht zu schonen, sondern weiter zu kommen. Neugierig zu sein und meine Grenzen auszutesten. Etwas zu wagen, auch wenn es schief geht. Es einfach nochmal zu probieren.

Ungeduldig zu sein über die lächelnde Milde der Alten.


Ist es nicht perfekt, genau die zwei richtigen Life-Coaches um einen herum zu haben? Ich genieße jeden Augenblick mit den beiden!


Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!

Hört auf die (wirklich weiseren) Lebewesen um Euch herum!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Wie schön geschrieben - die 2 könnten auch yin und yang heißen ! Ganz liebe Grüsse Julia

    AntwortenLöschen
  2. Du hast schon lange nichts Gequiltetes mehr gezeigt.
    Liegt die Handarbeit brach?

    GRüße von Hertha

    AntwortenLöschen

stay in touch