Mittwoch, 29. Juni 2011

Neue Blumen für Balkonien

Die Zwergdahlien mußten umziehen und plötzlich war der Tisch auf dem Balkon viel zu leer.

Aber nicht lange, denn diesen niedlichen Pflanzkasten habe ich in einer Gärtnerei gefunden.

Er ist schon ziemlich shabby und genau das gefällt mir so gut. Er sieht eben benutzt aus.


Ich habe ihn mit Elfenspiegel und einer Mini-Margerithe bepflanzt.

Der Griff des Kastens ist ein Tafelschild. Dort kann man (geheime) Botschaften hinterlassen.

Entweder mit Kreide, oder einem weißen Spezialstift.

Ich bin noch am Überlegen, was ich schreiben will... Vielleicht Balkonien?

Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus

    wo findest du nur immer diese hübschen Sächelchen???Ich glaube du gehst aufmerksamer durchs Leben als ich.
    Bewahre Dir diesen Blick, für Dich, für uns.

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße

    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich Sanne rechtgeben... was du immer alles siehst und findest! ;) mit dir möchte ich mal auch Einkaufstour gehen :)... du wählst aus und ich bezahle ... (liest sich doch gut, oder??) :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!

    Einkaufen, ohne eigenes Geld auszugeben? Ich bin dabei :-)

    Ich glaube ja, daß nicht ich die Dinge, sondern die Dinge mich finden....(ist das nicht die perfekte Ausrede zum Geldausgeben?)

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch