Sonntag, 22. April 2018

garten im april


Gestern konntet ihr mich den ganzen Tag im Garten finden.

Morgens, als es noch etwas frischer war in den Beeten beim Unkrautzupfen, am Nachmittag im Schatten der Zierkirsche auf dem Liegestuhl und abends mit einem Glas Wein und der Gießkanne bei meinem Abendspaziergang...


Die Tulpenblüte geht in die letzte Runde, bald verabschieden sich die Schönheiten bis zum nächsten Frühjahr.

Diese rein-weiße gefällt mir besonders gut.


Blaue Gänseblümchen, in einen Weidenkorb gepflanzt, stehen geschützt im Staudenbeet.


Der Wein treibt gut in diesem Jahr und ich hoffe, es gibt eine gute Ernte.


Ich bin der Schönheit und Vielfalt der Tulpen verfallen...


Am Nachmittag habe ich es mir mit diesem Buch gemütlich gemacht. Es ist im Callwey-Verlag erschienen und verspricht herrliche Schmöker-Stunden.

Manuela von Perfall nimmt uns zu 20 inspirierenden Gastgeberinnen mit, die ihre Geheimnisse für uns lüften. Dekoration, Rezepte, kleine Tipps und ansprechende Bilder vervollständigen dieses Buch.

Schaut mal rein, wer hat nicht gerne Gäste?


Auch die unterschiedlichen Klematis-Sorten treiben kräftig.

Diese hier wird weiß-grün blühen, mit zarten einfachen Blüten...


Der Beweis, dass bunt und vielfältig manchmal ganz reizend aussehen kann.

Eine zusammengewürfelte Tulpenansammlung in unterschiedlichen Farben und Formen unter einem Zierapfel.


Vielleicht habt ihr auch noch Platz in Eurem Garten für eine kleine kunterbunte Ecke?


Mit etwas ruhigeren Farben verabschiede ich mich heute von Euch und hoffe, der Spaziergang hat Euch gefallen.

Habt ein wundervolles Rest-Wochenende und kommt gut in die neue Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Herrlich bunt blüht es bei Dir! Ist es nicht wunderbar, wenn man abends noch draußen sitzen kann? Und das im April! Ich hoffe, dass es nicht noch einen Kälteeinbruch geben wird!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Die verschiedenen bunten Tulpen sind wunderschön. Die weiße hat aber wirklich was besonderes!

    AntwortenLöschen
  3. So eine herrlich bunte Tulpenecke habe ich auch und ich liebe sie.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen

stay in touch