Sonntag, 20. Mai 2018

rosenzauber


Sind das nicht herrliche Tage?

Warm genug, um im Garten zu werkeln, aber mit einem leichten Wind und genügend Schatten für die Pausen auf der Gartenbank.

So kann das gerne weiter gehen...


Die Rosen öffnen ihre ersten Blüten und begleitet von Summen und Brummen und wundervollen Düften, macht die Gartenarbeit gleich doppelt viel Freude.

Nur beim Nase-in-die-Blüten-stecken muß man aufpassen, manchmal versteckt sich eine Biene in den Blütenblättern.


Vor einigen Jahren habe ich begonnen, Salbei unter die Rosen zu setzen.

Teilweise zum Lavendel, teilweise auch anstelle, weil er nicht angewachsen war. Eine schöne Pflanze, ich habe sie in blau, rosa und weiß gepflanzt und sie blüht (nach einem Rückschnitt) bis zum Herbst.


Herrlich die Abende, an denen ich mit einer Gartenschere und einem Korb aus dem Haus gehe und mit einem Arm voll Rosenblüten zurück komme.

Auch in der Vase macht der Salbei übrigens eine gute Figur.


Die Kletterrose scheint nun endlich auch genügend Halt bekommen zu haben.

In den letzten 3 Jahren mußte ich sie immer wieder stark zurück schneiden, weil der Wind sie von der Mauer gezupft hat.

Im Herbst ist sie mit Hagebutten überschüttet.


Während der Zwerg seine Ausflüge auch im herrlichsten Sonnenschein genießt...


...bleibt Sam lieber in seinem Sessel, bis es abends kühler wird. Dann möchte er einen langen Abendspaziergang.


Und so sind wir alle drei sehr beschäftigt.

Für dazwischen stöbere ich gerade in einem Buch, das ich Euch zeigen will:


Liebe im Glas von Britta Gädtke aus dem BLV-Verlag verspricht kreativ-ungewöhnliche Rezeptideen von Marmelade bis Pesto. Und sie hält, was sie verspricht!

Die Rezepte sind einfach und kommen mit einigen Tipps daher. (Probiert unbedingt den Gurken-Sirup!)

Zur nächsten Grillparty nehme ich ein Ananas-Paprika-Chutney und ein Minze-Pesto mit...

Schaut es Euch mal an, es gefällt Euch bestimmt!


Und nun wünsche ich Euch einen wundervollen Tag im Garten, bei einem Ausflug oder im Sessel!

Genießt die Zeit und macht was Schönes!


Take Care,

Markusrose

Kommentare:

  1. Die Rosen sind super schön und ich kann mir sehr gut vorstellen, wie gut Salbei dazu passt! Die Kletterrose gefällt mir besonders gut!
    Schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen
  2. Der liebe Sam, ein gesetzter Hundeherr inzwischen. Verstehe ich, dass er lieber abends spazieren geht. Unsere Amber hält es genauso.
    Herzliche Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,

    ja super schön sind die Gartentage im Moment. Aber auch Deine beiden Süßen sind wieder zum Knutschen♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

stay in touch