Sonntag, 25. November 2018

zwischen herbst und advent


Das sind ja neblig graue Tage da draußen!

Genau die richtige Zeit, um es sich bei Kaminfeuer, den ersten Lebkuchen und einem Buch zum Schmökern gemütlich zu machen...



Weil mir noch  nicht nach Adventsdeko war, ich aber auch die Kürbisse nicht mehr wollte, steht nun dieser Korb vor der Haustür.

Gerade so, als wäre er dort abgestellt worden. Gefüllt mit Kordel, Zweigen, Nüssen und einem Bündel Kerzen.


Werbung: gefunden habe ich diese Idee in einem wunderschönen neuen Weihnachtsbuch aus dem Callwey Verlag. Weihnachten in den Bergen von Heide Christiansen und Katja Klementz. Dieses Buch wurde mir vom Callwey Verlag für eine Rezession kostenlos zur Verfügung gestellt.

In 4 Kapitel unterteilt ist es der perfekte Begleiter für den Advent mit vielen Ideen für kleine Geschenke, Dekoration und Rezepten.


Mir gefällt an diesem Buch, dass sich Rezepte und DIY-Ideen abwechseln und einiges davon leicht und ohne große Vorbereitung nachzumachen ist.

Begleitet wird dies alles von Fotos, die dazu verleiten die Koffer zu packen und in die Berge zu fahren...


Eine verschneite Hütte in den Bergen zu Weihnachten wäre schon was schönes!

Aber auch hier unten lässt sich etwas von dem Hüttenzauber ins Haus bringen...


Die Anleitung zum Papier-Objekt im Korb gibt es im Buch übrigens auch!


Und ein wirklich leckere Rezepte für die Silvester-Nacht.

Mein Lieblings-Weihnachtsbuch in diesem Jahr! Schaut es Euch mal an,



Habt ihr schon Adventsdeko vor der Haustür?

Habt einen wundervollen (nebligen) Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. der Korb sieht wirklich hübsch und natürlich aus
    das Buch schein lesenswert ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab am Wochenende erst Mal ein paar Töpfen ein Wintermäntelchen verpasst!
    Einige Holzsterne hab ich schon aus der Garage geholt! Heute ist es aber so scheußlich draußen, dass man sich kaum vor die Tür wagt!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. ohhhhh des muas in meine SAMMLUNG i lieb selle BIACHALA,,,freu,,,freu

    wünsch da no ah feine ADVENTSZEIT
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

stay in touch