Sonntag, 28. April 2019

hortensien & allerlei


Der Topf auf der Bank vor der Haustür hat endlich einen neuen Bewohner bekommen.
Im letzten Jahr wohnte dort ein Lavendelstämmchen. Für dieses Jahr wollte ich gerne eine blaue Hortensie. Ich habe einige Zeit nach der richtigen gesucht...


Jetzt hoffe ich, dass sie gut über den Sommer kommt. (Hat jemand Erfahrungen mit den Winzlingen in ihren kleinen Töpfen?)


Ihre große Schwester im Garten schenkt mir hoffentlich in diesem Jahr ein paar Blüten...


Sie ist erst seit letztem Jahr wieder im Topf und hatte nur eine Blüte. Den Umzug hat sie aber ganz gut überstanden und treibt jetzt kräftig.


Genau wie der Flieder, der jetzt dringend ein paar Sonnentage braucht...


Und schaut mal, wer auch wieder aufgewacht ist...


In meiner Erdbeerplantage blüht es auch schon. An der ganzen Gartenmauer wachsen und blühen kleine Walderdbeeren.


Ist nur jetzt zu sehen und verschwindet bald hinter einem Vorhang aus wildem Wein...


Die Zierapfelblüte ist in vollem Gange...


Mit einem Blick auf die letzte Tulpenblüte wünsche ich Euch einen wundervollen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!


Take Care,

Markus


P.S. Ein Foto vom Familienausflug der Jungs habe ich aber noch für Euch:


Kommentare:

  1. Nein, mit so Winzlingen habe ich keine Erfahrung, aber ich drücke die Daumen, dass Du ganz lange Freude an der wunderschönen Hortensie hast. Die Färbung ist klasse und sie passt super schön zum Topf.
    An den großen im Garten erscheinen die ersten Knospen / Blüten.
    Freue mich schon drauf, wenn sie von Grün auf Bunt schalten...
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Bilder ..
    die Hortensien brauchen sehr viel Wasser und lieber einen nicht ganz so vollsonnigen Platz
    ich wüde sie schon in einen etwas größeren größeren Topf umsetzen
    nur kalkfrei gießen damit sie die blaue Farbe behält

    liebe GHrüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

stay in touch