Sonntag, 23. Juni 2019

süsses und rosige aussichten


Da hat sich schon jemand mit dem passenden Sommerschnitt auf die Hitzewelle vorbereitet...
Diese Süßigkeit wollte ich Euch auf keinen Fall vorenthalten!


Mein Rosentopf auf dem Balkon ist der reinste Insektenmagnet. (Komisch, dass grade auf den Fotos kein einziges zu entdecken ist...)


Die einmal blühende Rose mit den zwei Farben habe ich mit einem kriechenden Thymian unterpflanzt.


Nach der Blüte bildet die Rose herrliche Hagebutten, die bis in den Herbst leuchten. Im Frühjahr schneide ich beides stark zurück, dann treiben sie wieder sehr gut aus.


Meine Kübel-Hortensie wird in dieser Woche wohl zweimal am Tag gegossen werden müssen...


Wasser dafür steht schon bereit.


Sie sollte eigentlich blaue Blüten haben. Ich bin gespannt, ob das was wird...


Und nun wünsche ich Euch einen wundervollen Tag und einen guten Start in eine heiße Woche!

Ich gehe noch schnell meine Runde mit den Jungs, solange es noch einigermaßen kühl ist...


Take Care,

Markus


Kommentare:

  1. fesch sieht er aus mit Kurzhaarschnitt ;)
    die Rosen sind sehr schön so ungefüllt und offen
    das gefällt den Bienen ;)
    mit blauen Hortensien ist das so eine Sache
    da darf man nur mit Regenwasser gießen
    und muss ev. etwas spezielles Blausalz (Alaun ) dazu geben
    aber auch weiß ist sie sehr schön
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,

    ich denke, dass der Thymian die Insekten anlockt, vor allem Bienen mögen seine kleinen feinen Blüten. Aber ungefüllte Rosen besuchen sie alle auch gern.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

stay in touch